Zwaardvis & Pörtner Seats sind Lande Group Marken
Produktion (Serie, Einzel)  |  Design + Entwicklung  |  Ersatzteile + Service
Seit mehr als 40 Jahren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website

Pörtner Seats GmbH

Neuenkirchener Str. 171
D-32139 Spenge

Telefon +49 (0) 5225 – 400 98 62
Fax +49 (0) 5225 – 400 98 63

E-Mail info@poertner-seats.de

Geschäftsführer  A.A.J. van der Lande
Handelsregistereintrag  Bad Oeynhausen HRB 15424
Ust.-ID.-Nr.  DE 282 275 845

Bankverbindung
Volksbank Bielefeld-Gütersloh
IBAN: DE41 4786 0125 1407 5214 00
BIC: GENODEM1GTL

Design, Konzeption und technische Umsetzung  Schaafkopp.de
Fotos  Werbestudio Tatura

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Für unsere Verkäufe gelten die nachstehenden Bedingungen. Einkaufsbedingungen unserer Kunden verpflichten uns nicht, auch wenn wir nicht widersprechen. Wird unsere Lieferung angenommen, gelten unsere Bedingungen als anerkannt. Konstruktive Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

2. Garantie

Für Material und Verarbeitung unserer Produkte übernehmen wir eine Gewährleistung von 12 Monaten ab Lieferungsdatum. Bezüge sind davon ausgeschlossen. Im Falle eines Defekts setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Bei nachweisbar unsachgemäßer Ausführung leisten wir nach unserer Wahl kostenlose Nacharbeit, tauschen das schadhafte Teil aus oder vereinbaren mit Ihnen eine Rücksendung. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere der Ersatz für Aufwendungen, Montage oder Demontage. Rücksendungen ohne Absprache müssen stets frei Haus erfolgen. Die Garantie erlischt, wenn das Produkt kundenseitig geändert, falsch eingebaut oder falsch bedient wurde.

3. Preise

Preise ab Werk einschließlich leichter, handelsüblicher Verpackung. Festere Exportverpackungen aus Spezialwellkarton oder Holz werden zum Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt.

4. Versand

Versand und Verpackung erfolgen nach bestem Ermessen. Die Gefahr des Transports geht auf den Besteller über, sobald die Ware unser Werk verläßt. Mängelrügen müssen spätestens 8 Tage nach Warenerhalt erhoben werden.

5. Zahlung

Zahlung netto 30 Tage oder mit 1% Skonto innerhalb 8 Tagen. Ist uns der Auftraggeber nicht näher bekannt oder liegen bei ihm Gründe vor, die ein finanzielles Risiko bilden, so können wir ohne Angabe von Gründen auf einer Vorauszahlung bestehen oder vom Auftrag zurücktreten. Bei Nichteinhaltung pünktlicher Zahlung behalten wir uns die Berechnung von Verzugszinsen in der üblichen Höhe vor. Schecks werden unter dem üblichen Vorbehalt weitergegeben bzw. gutgeschrieben.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt Eigentum des Verkäufers, bis dessen gegenwärtige und künftige Ansprüche gegen den Käufer, sofern sie mit der gelieferten Ware in Zusammenhang stehen, erfüllt sind. Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware weiter zu veräußern, soweit dies dem ordentlichen Geschäftsgang entspricht. Er tritt dem Verkäufer jedoch bereits jetzt alle Forderungen aus dieser Weiterveräußerung ab. Dies gilt unabhängig davon, ob die Vorbehaltsware ohne oder nach Verarbeitung weiterveräußert oder ob sie mit beweglichen Sachen verbunden wird oder nicht. Wird die Vorbehaltsware nach Verbindung, Verarbeitung oder mit anderen Waren zusammen weiterveräußert, so gilt die Forderung des Käufers gegen dessen Abnehmer in Höhe des zwischen Käufer und Verkäufer für die Vorbehaltsware vereinbarten Preises als abgetreten. Der Käufer ist zur Einziehung dieser Forderung berechtigt. Die Befugnis des Verkäufers, die an ihn abgetretene Forderung selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt. Er verpflichtet sich jedoch, von diesem Recht keinen Gebrauch zu machen, solange der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt. Verarbeitung oder Umbildung der Vorbehaltsware erfolgen für den Verkäufer als Hersteller im Sinne des § 950 BGB, ohne ihn zu verpflichten. Wird die im Eigentum des Verkäufers stehende Ware mit anderen Gegenständen verarbeitet, so erwirbt der Verkäufer Miteigentum an der neuen Sache, und zwar im Verhältnis des Verkehrswertes seiner Ware zum Wert der anderen verarbeiteten Gegenstände zur Zeit der Verarbeitung. Der Käufer wird die neue Sache mit der verkehrsüblichen Sorgfalt für den Verkäufer verwahren. Der Verkäufer hat die ihm zustehenden Sicherungen auf Anforderung freizugeben, soweit ihr Wert die zu sichernden und noch nicht beglichenen Forderungen um mehr als 20 Prozent übersteigt. Nimmt der Verkäufer als Zahlungsmittel Wechsel entgegen, so besteht der Eigentumsvorbehalt solange fort, bis feststeht, daß er aus diesem Wechsel nicht mehr in Anspruch genommen werden kann. Aufgrund der abgetretenen Forderung beim Käufer eingehende Wechsel werden hiermit an den Verkäufer abgetreten und indossiert. Der Käufer verwahrt die indossierten Wechsel für den Verkäufer.

7. Rechtsbeziehungen

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand unter Vollkaufleuten ist Bielefeld.

 

Pörtner Seats GmbH
Neuenkirchener Str. 171
D-32139 Spenge

Telefon +49 (0) 5225 – 400 98 62
Fax +49 (0) 5225 – 400 98 63

[ 13.10.2008 ]

Datenschutzerklärung und Cookierichtlinie Lande Group

Zuletzt geändert am 5. September 2018

Lande NL B.V., Lande BE b.v.b.a., Lande Marine B.V. und Artifort-Shop B.V. (niederländischer Möbelhersteller der Marken Artifort, Lande, Pörtner und Zwaardvis - Nummern der niederländischen Industrie- und Handelskammer 16047876, 88826, 16030672 und 34146583), im Folgenden für diese Datenschutzerklärung gemeinsam als „die Lande Group“ bezeichnet, nimmt den Datenschutz der Besucher ihrer Websites, Kunden und Partner ernst und verarbeitet alle Daten vertraulich und entsprechend der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Auf dieser Seite finden Sie unsere Datenschutzpolitik in Form von häufig gestellten Fragen und den entsprechenden Antworten. Auf diese Weise können Sie die Information, die Sie suchen, einfach finden. Die Datenschutzerklärung betrifft jede Verarbeitung von personenbezogenen Daten unserer (potenziellen) Geschäftsbeziehungen und Benutzer unserer Websites und anderer Dienstleistungen. Scrollen Sie nach unten oder wählen Sie ein Thema, zu dem Sie mehr wissen möchten.

Wann findet unsere Datenschutzerklärung Anwendung?

Unsere Datenschutzerklärung findet auf jede Verarbeitung von personenbezogenen Daten unserer (potenziellen) Geschäftsbeziehungen und Benutzer unserer Websites Anwendung. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Information, die sich mittelbar oder unmittelbar auf eine einzelne Person zurückführen lässt, ohne dass der Name dieser Person bekannt zu sein braucht. Zum Beispiel Kundennummer, Adresse, Wohnort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Cookie-IDs und finanzielle Daten.

Uns ist es wichtig, dass unsere Dienstleistung zuverlässig und transparent ist. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und vertraulich und stellen sicher, dass jede Verarbeitung Ihrer Daten die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften (DSGVO) erfüllt. Sollten neue Entwicklungen dies verlangen, ist es möglich, dass wir unsere Datenschutzerklärung anpassen. Auf dieser Seite können Sie jederzeit die neueste Version lesen, um über die Änderungen auf dem Laufenden zu sein. Über wichtige Änderungen informieren wir Sie auch aktiv über unsere Website und gegebenenfalls über andere Kanäle.

Wer verarbeitet Ihre Daten und wer schützt sie?

Für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Lande Group verantwortlich. Das bedeutet, dass die Lande Group feststellt, welche Daten von Ihnen und wie diese verarbeitet werden, zu welchen Zwecken, aus welchen Gründen und wie lange Daten gespeichert werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht ohne Grund und ausschließlich, wenn wir diese für einen oder mehrere spezifische Zwecke benötigen.

Im Dealer Locator (Händlersuche) finden Sie links die Internetauftritte anderer Parteien wie z.B. unserer Händler. Obwohl wir diese Parteien sorgfältig ausgewählt haben, sind wir für eine etwaige Verarbeitung von Daten über diese Internetauftritte nicht verantwortlich. Die Lande Group ist keine Verantwortliche für deren Verarbeitung, unsere Datenschutzerklärung findet darauf also keine Anwendung.

Welche Daten verarbeiten wir?

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verarbeiten wir Ihre Daten. Dabei geht es zum Beispiel um Ihre IP-Adresse, aber auch um Ihr Klickverhalten, damit wir unsere Angebote an Sie persönlicher gestalten und auf ihre Vorlieben abstimmen können. Mithilfe von Cookies können wir zum Beispiel sehen, welche Teile der Website Sie sich angesehen haben. Ferner können wir auch Daten verarbeiten, wenn Sie der Lande Group einen Auftrag erteilen, unserem Kundendienst eine Frage stellen oder eine Visitenkarte abgeben.

Wir verarbeiten Ihre Daten nicht ohne Grund und ausschließlich, wenn wir diese für einen oder mehrere spezifische Zwecke benötigen. Die Lande Group kann folgende personenbezogenen Daten verarbeiten:

  –  Initialen, Vor- und Zunamen, Namenszusätze
  –  E-Mail-Adresse, Postadresse und (mobile) Telefonnummer
  –  die Daten der Firma, bei der Sie tätig sind
  –  übrige Daten, die für die Lieferung unserer Produkte und die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig sind
  –  Daten zu Ihrem Besuch unserer Internetauftritte, einschließlich der IP-Adresse Ihres Geräts, um unsere Websites besuchen zu können
  –  Daten, die Sie uns für eine Bewerbung zur Verfügung stellen.

In vielen Fällen stellen Sie der Lande Group selbst diese personenbezogenen Daten zur Verfügung. Zum Beispiel, wenn Sie eine Frage stellen, eine Visitenkarte abgeben, den Newsletter abonnieren oder sich bei der Lande Group für eine Stelle bewerben.

Wenn nicht sämtliche erforderlichen personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt werden, ist es möglich, dass die Lande Group nicht imstande ist, die Lieferung von Artikeln bzw. die Erbringung von Dienstleistungen (vollständig) durchzuführen.

Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Lande Group verarbeitet Ihre Daten nicht ohne Grund und ausschließlich, wenn wir diese für einen oder mehrere spezifische Zwecke benötigen. Unter anderem können wir Ihre personenbezogenen Daten für Folgendes verwenden:

  –  um uns mit Ihnen anlässlich einer Frage oder einer Bitte in Verbindung setzen zu können
  –  um einen Vertrag zu schließen, den Vertrag zu erfüllen und die Lieferung unserer Produkte bzw. die Erbringung unserer Dienstleistung durchzuführen
  –  um gesetzlich vorgeschrieben Verpflichtungen zu erfüllen
  –  um Marketingtätigkeiten durchzuführen, zum Beispiel den Versand von Newsletters, Einladungen für Messen und Partnertage (weitere Erläuterung siehe unten)
  –  um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu überwachen und zu verbessern
  –  um eine Bewerbung behandeln zu können.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt bei der Erfüllung eines Vertrags oder mit Ihrer Einwilligung.

Marketingtätigkeiten

Wenn Sie ein Artifort-Konto erstellt, den digitalen Newsletter abonniert oder einen oder mehrere Artikel gekauft und Ihr Produkt (bzw. Ihre Produkte) registriert haben, können wir uns danach mit Ihnen zu Marketingzwecken in Verbindung setzen. Wir tun dies über verschiedene Werbeformen und Kanäle. Ferner können wir Daten anderer Parteien mit Daten kombinieren, die wir bereits von Ihnen haben. Letzteres erfolgt ausschließlich mit Ihrer Einwilligung.

Indem wir Ihr Verhalten aufgrund unserer Werbeformen analysieren, können wir unsere Information und unsere Angebote besser auf Ihre persönlichen Vorlieben abstimmen. Dazu gehört auch die Profilierung: Das ist jede Form automatisierter Datenverarbeitung, wobei wir bestimmte persönliche Aspekte von Ihnen analysieren, um zum Beispiel Ihre persönlichen Vorlieben, Interessen und Ihr Verhalten voraussagen zu können. Dabei machen wir unter anderem Gebrauch von Cookie- und Kontodaten (und mit Ihrer Einwilligung von Daten anderer Parteien). Zum Beispiel:

  –  „Zuletzt angesehene“ Artikel
  –  „Persönliche Reihen“ mit Artikeln in unseren E-Mails
  –  Rabattcodes zum Geburtstag
  –  Werbebanner mit Artikeln, die Sie sich bereits früher angesehen haben.

Wir analysieren aufgrund Ihres Verhaltens, wie effektiv unsere Kampagnen sind. Dazu beobachten wir Ihre Handlungen und Reaktionen. Klicken Sie zum Beispiel in E-Mails weiter oder auf Banner, um sich Artikel anzusehen? Und wie gut funktioniert unsere Bannerwerbung? Wir verarbeiten verschiedene Daten zu Marketingzwecken.

Social Media

Wenn Sie mit einer der Marken der Lande Group über Social Media kommunizieren, zum Beispiel, wenn Sie einen Kommentar abgeben, Medien heraufladen, einen Bericht versenden, einen Artikel unserer Website teilen oder liken, können wir Daten – zum Beispiel Ihren Namen (bzw. Benutzernamen), Wohnort, E-Mail-Adresse und Geschlecht – erhalten.

Stellen Sie uns eine Frage über Social Media? Dann speichern wir die Daten, die wir erhalten, bei den Daten, die wir bereits von Ihnen haben. Dies tun wir, um Ihre Frage oder Bemerkung möglichst gut beantworten und Sie später persönlicher bedienen zu können.

#artifort #artifans

Manchmal können wir Ihre Social-Media-Aktivitäten mit den unsrigen verlinken. Wenn Sie zum Beispiel ein Foto von einem Artifort-Design, das Sie gekauft haben, teilen und mit dem Hashtag #artifort über Ihre Social-Media-Konten teilen, dann können wir dieses Foto in unseren Konten weiterverwenden. Dies tun wir nicht automatisch, weil wir zuerst eine Auswahl der Fotos treffen. Bei der Weiterverwendung nennen wir immer Ihren Kontonamen, das Foto ist ja nicht von uns. Wünschen Sie, dass wir das Foto entfernen? Senden Sie uns dann über unsere Konten eine private Nachricht. Wir werden darauf möglichst rasch reagieren.

Auf die Nutzung von Social Media wie Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter oder YouTube finden nicht unsere Bedingungen und unsere Datenschutzerklärung Anwendung, sondern die Bedingungen, die Datenschutzerklärung und die Cookierichtlinie der betreffenden Social-Media-Anwendung. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen, wenn Sie Fragen dazu haben.

Besondere Aktionen

Bei den Marken der Lande Group können Sie ab und zu an besonderen Aktionen wie zum Beispiel Sparaktionen, Wettbewerben, Kampagnen und Preisfragen teilnehmen. Manchmal bitten wir Sie dann, ein Formular online auszufüllen, um mitmachen zu können. Wir benötigen Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihren Wohnort, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Teilnahme bestätigen und Ihnen die gewonnenen Preise und Vorteile zusenden zu können. Ferner verarbeiten wir Ihr Einverständnis mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen (diese müssen Sie immer annehmen, wenn Sie an einer besonderen Aktion teilnehmen) und Daten zu Ihrer Teilnahme. Dabei geht es - abhängig von der Aktion - zum Beispiel um Einsendungen, Bewertungen usw.

Kundenzufriedenheitsumfrage

Um Ihr Kundenerlebnis, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, benötigen wir Aufschluss über das Erlebnis und die Zufriedenheit unserer Kunden.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Im Allgemeinen speichert die Lande Group Ihre Daten nicht länger als dies zum Zweck notwendig ist, für den wir die Daten erfasst haben. Danach löschen oder anonymisieren wir diese Daten. Anonymisieren bedeutet, dass wir sicherstellen, dass sich Daten nicht mehr auf Sie zurückführen lassen. Manchmal benötigen wir bestimmte Daten aufgrund einer Aufbewahrungspflicht länger als dies für den Zweck, zu dem die Daten zur Verfügung gestellt werden, strikte notwendig ist. Ist dies der Fall, haben wir dazu eine Grundlage und stellen sicher, dass diese Daten nur noch zu diesem Zweck zugänglich sind. Danach werden wir Ihre Daten selbstverständlich doch anonymisieren und löschen. Die Lande Group führt dazu regelmäßig Löschungen gespeicherter Daten durch.

< 2 Jahre

Diese Speicherfrist gilt für folgende Kategorien:

  –  Wenn nach einem ersten Kontakt keine weitere Korrespondenz stattgefunden hat und die Lande Group keine Dienstleistungsvereinbarung mit Ihnen schließt, werden Ihre personenbezogenen Daten in der jährlich durchzuführenden Aktion gelöscht.
  –  Personenbezogene Daten, die in einer Bewerbung zur Verfügung gestellt werden, werden nach einer Ablehnung in der jährlich durchzuführenden Aktion gelöscht, falls nicht anders vereinbart.

7 Jahre

Diese Speicherfrist gilt für folgende Kategorien:

  –  Verpflichtung zur Aufbewahrung der Buchhaltung und Buchführung.
  –  Verpflichtung zur Aufbewahrung für die Bearbeitung von Garantieansprüchen. Wir zählen ab dem Tag, an dem wir die Beschwerde in Behandlung nehmen.
  –  Steuerdokumentation und Berichterstattung zu Lieferungen von Waren, importierten und exportierten Waren und anderen relevanten Daten.
  –  Zahlungsübersicht/Rechnungen.
  –  Bestellungen, Belege zur Lieferung von Bestellungen.
  –  Sämtliche Einkaufsberichte von Waren, Import und Export.

Marketingaktivitäten nur mit Einwilligung

Die personenbezogenen Daten, für die Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung erteilt haben, werden so lange gespeichert, wie die Lande Group die Daten für die Durchführung von Marketingaktivitäten verwendet. Sollte die Lande Group – gleichgültig, aus welchem Grund – davon absehen, werden Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck bis höchstens ein Jahr nach dem Versand der letzten Marketingaktivität gespeichert und in der genannten jährlich durchzuführenden Aktion gelöscht. Es ist jederzeit möglich, Ihre Einwilligung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wieder zurückzuziehen. Dazu können Sie den Link im betreffenden Mailing anklicken oder sich über die E-Mail-Adresse privacy@lande.group mit uns in Verbindung setzen.

Welche Daten von Ihnen verarbeiten Dritte?

Für die Herstellung von Produkten bzw. die Erbringung von Dienstleistungen, die Zustellung von Möbeln und weitere Tätigkeiten erhalten wir die Unterstützung von Dritten.

Wir arbeiten mit Drittparteien zusammen, die uns wie folgt unterstützen:

  –  Zu logistischen und operativen Zwecken: z. B. Postverarbeiter, Paketzusteller und Parteien, die uns beim Versand von E-Mails unterstützen.
  –  Bei Dienstleistungen in unserem Vertriebszentrum, z. B. Parteien, die Pakete sortieren.
  –  Bei Marketingdienstleistungen zur Personalisierung unserer Marke und der Anzeige persönlicher Angebote und Werbung auf unserer Website, für den digitalen Newsletter und die Internetauftritte/Apps von Dritten. Dazu verwenden wir bestimmte Software, z.B. Google Adwords.
  –  Bei Analysedienstleistungen für die Analyse der Daten zu Ihrem Besuch und der Nutzung unserer Website. Dazu verwenden wir bestimmte Software, z.B. Google Analytics.
  –  Mit IT-Dienstleistungen für die Wartung und Verwaltung unserer Systeme und die Speicherung von Daten.
  –  Mit infrastrukturellen Leistungen für spezielle Aktionen (Sparaktionen, Wettbewerbe, Kampagnen und Preislagen).
  –  Mit der Durchführung von Kundenzufriedenheitsumfragen.
  –  Mit der Prüfung und Registrierung bei der niederländischen Stelle für die Kreditregistrierung BRK in Zusammenarbeit mit der Stiftung BKR.
  –  Bei der Zusammenarbeit mit Aufsichtsstellen, Finanzbehörden und Vermittlungsstellen wie z. B. die niederländische Polizei und Staatsanwaltschaft. Wir leiten Daten an diese Parteien ausschließlich dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Die Lande Group bemüht sich selbstverständlich, Ihre personenbezogenen Daten nur mit Parteien zu teilen, die den Anforderungen der DSGVO genügen. Soweit Dritte nicht selbst für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich werden, schließt die Lande Group mit diesen Parteien einen so genannten Auftragsdatenverarbeitungsvertrag, der die Anforderungen der DSGVO erfüllt, um möglichst denselben Grad an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu garantieren.

Wie sichern wir Ihre Daten?

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb nehmen wir die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst. Wir haben verschiedene Maßnahmen getroffen, damit Ihre Daten sicher sind und dies auch bleiben. Bei der Sicherheit Ihrer Daten berücksichtigen wir etwaige Verarbeitungsrisiken Ihrer Daten, zum Beispiel, wenn diese verloren gehen oder nicht rechtmäßig verwendet werden. Im Folgenden finden Sie eine übersichtliche Darstellung unserer Sicherungsmaßnahmen:

  –  Gesicherter Zugang zur Online-Umgebung, in der die personenbezogenen Daten verarbeitet werden
  –  Regelmäßige Durchführung automatischer Sicherheitsscans
  –  Verschlüsselte und sichere Kommunikation über die Website, per E-Mail oder App
  –  Wir verfügen über zahlreiche Systeme, die miteinander kommunizieren. Wir sorgen dafür, dass Daten sicher und kontrolliert von einem in das andere System gesendet werden.
  –  Wir schützen unsere Systeme gegen Malware, Viren, Ransomware und Hacking-Software.
  –  Ausschließlich Mitarbeitende der Lande Group, die den Zugang zu Ihren Daten benötigen, um ihre Arbeit machen zu können, erhalten den Zugang zu Ihren Daten.
  –  Wir erstellen Logs von Einbruchsversuchen und der Nutzung Ihrer Daten durch unsere Mitarbeitenden, damit wir verfolgen können, was geschieht.
  –  Drittparteien, die den Zugang zu Ihren Daten benötigen, sind verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu treffen und ihre Mitarbeitenden zur Geheimhaltung zu verpflichten.

Sicherheitsvorfall/Datenpanne

Ereignet sich ein Sicherheitsvorfall – zum Beispiel der Diebstahl eines Laptops oder wenn unsere Systeme gehackt werden –, greifen wir sofort ein. Wir überprüfen, ob es sich um ein Sicherheitspanne (Schwachstelle in unseren Sicherheitsmaßnahmen) oder eine Datenpanne (Verlust oder unrechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten) handelt. Wir beheben Sicherheits- und Datenpannen möglichst rasch. Bei einer Datenpanne schalten wir innerhalb von 72 Stunden die Datenschutzaufsichtsbehörde ein, ausgenommen, wenn es unwahrscheinlich ist, dass die Datenpanne eine Gefahr für die Sicherheit Ihrer Daten ergibt. Handelt es sich um eine Datenpanne mit einem hohen Risiko für die Sicherheit Ihrer Daten (zum Beispiel, wenn es sich bei der Datenpanne um viele oder sensible Daten handelt)? Dann sind wir verpflichtet, diese Datenpanne auch Ihnen zu melden. Haben Sie einen Sicherheitsvorfall oder eine Datenpanne bei der Lande Group entdeckt, senden Sie dann bitte innerhalb von 24 Stunden eine Mail an privacy@lande.group.

Welche Rechte haben Sie als Kunde oder Kundin?

Sie haben als Kunde bestimmte Rechte, wenn es um die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Lande Group geht. Sie haben das Recht, Informationen zu unserer Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zu erhalten, jedoch auch, um Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen, zu löschen, einzuschränken oder zu übertragen und eine Beschwerde gegen die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einzureichen und die so genannte automatisierte Entscheidungsfindung abzulehnen. Sie können Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zurückziehen.

Einen Antrag zur Löschung mailen Sie bitte an privacy@lande.group. In diesem Fall verifizieren wir Ihre Identität immer. Die Lande Group bemüht sich nach bestem Können, um auf Ihren Antrag so rasch wie möglich, jedoch spätestens innerhalb von vier Wochen zu reagieren.

Neben den oben genannten Rechten gehört die Einreichung einer Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzaufsichtsbehörde [Autoriteit Persoonsgegevens] auch zu Ihren Möglichkeiten. Die Lande Group hofft jedoch, dass wir bei etwaigen Fragen oder Problemen gemeinsam eine Lösung finden können.

Verwenden wir Cookies?

Ja, wir verwenden verschiedene Arten Cookies und vergleichbare Techniken. Diese sind unter anderem notwendig, damit unsere Webseite gut funktioniert und um diese für Sie benutzungsfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte oder im Speicher Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert werden.

Die Lande Group verwendet folgende Arten Cookies:

Funktionell – Funktionelle Cookies verbessern die Nutzbarkeit einer Website, um Basisfunktionen wie die Seitennavigation und den Zugang zu gesicherten Teilen der Website zu ermöglichen. Ohne diese Cookies können die Websites nicht ordnungsgemäß arbeiten.

Analytisch – Für die Website wird von Cookies von Google Analytics Gebrauch gemacht, einem Analyseprogramm, das von Google Inc. („Google“) zur Verfügung gestellt wird. Google Analytics verwendet Cookies, damit die Lande Group die Nutzung der Website durch die Besucher analysieren kann. Die vom Cookie generierte Information zu Ihrer Nutzung der Website wird an und von Google an Server in den Vereinigten Staaten weitergeleitet und dort gespeichert. Google verwendet diese Information, um zu erfassen, wie die Website genutzt wird, und um Berichte über die Aktivität auf der Website zu erstellen.

Google darf diese Information an Dritte verschaffen, falls Google dazu gesetzlich verpflichtet wird oder falls diese Dritten die Informationen im Namen von Google verarbeiten. Google kombiniert Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten, über die Google verfügt. Das IP-Tracking wurde in Google Analytics von uns anonymisiert. Wir setzen diese Cookies nur mit Ihrer Einwilligung. Wenn Sie mit der Verwendung eines solchen Cookies nicht einverstanden sind, dann werden diese nicht gesetzt. Die Information wird an und von Google an Server in den Vereinigten Staaten weitergeleitet und dort gespeichert. Google führt an, die Privacy-Shield-Grundsätze einzuhalten und nimmt am Privacy-Shield-Programm des amerikanischen Handelsministeriums teil.

Weitere Informationen zur Geschäftspolitik von Google Analytics können Sie hier finden.

Anzeigen – Die Websites der Lande Group verwenden Google AdWords, um relevante Anzeigen bei Suchaufträgen in Google und Partnern anzuzeigen, und Cookies, um deren Wirkung zu messen. Die Cookies von Google AdWords werden für eine Frist von 30 Tagen gespeichert. Wenn Nutzer Google-Services und Websites besuchen, die Partner des Google Display Netzwerks sind, speichert Google mithilfe eines Cookies eine Nummer in Ihrem Browser, um sich an die Besuche zu erinnern. Diese Nummer ist einmalig und identifiziert einen Webbrowser auf einem spezifischen Computer, nicht eine Person.

Mithilfe der Cookies von Google AdWords (Google Display Network) und Facebook (Facebook Custom Audience, Facebook Impressions, Facebook Connect und Facebook Pixel) stellen wir mit Ihrer Einwilligung Anzeigen zur Verfügung. Diese Cookies sorgen dafür, dass auf Ihre Vorlieben abgestimmte Anzeigen dargestellt werden.

Besuchsaktionsauswertung (Conversion Tracking) Google Adwords

Der Zweck davon ist es, um zu bestimmen, ob ein Besucher, der eine Anzeige anklickt, schließlich zum Ausfüllen eines Webformulars übergeht. Um dies durchführen zu können, wird ein Cookie gesetzt. Damit identifizieren wir faktisch den Benutzer und verwenden seine Daten, um dies zu ermitteln.

Remarketing

Wir sammeln Daten auf unseren Websites, mit denen wir Nutzern, die spezifische Seiten besucht haben, Anzeigen einblenden können. Dies tun wir, um Anzeigen gezielter und persönlicher einblenden zu können.

  –  Wir können Ihnen über Dritte, darunter Google, Anzeigen auf Websites von Dritten im Internet einblenden.
  –  Wir verwenden dazu Cookies von Google, um Anzeigen aufgrund Ihrer früheren Besuche unserer Website wiederzugeben.

Diese Cookies ermöglichen Folgendes:

  –  dass Websites Ihre Besuche erfassen, um damit Ihre Interessen abzuschätzen
  –  dass erfasst werden kann, welche Anzeigen Sie bereits gesehen haben, um damit zu verhindern, dass Sie immer dieselben Anzeigen zu sehen bekommen
  –  dass erfasst werden kann, wie viel einmalige Besucher auf die Anzeige klicken
  –  dass gezielt Anzeigen eingeblendet werden können
  –  dass ermittelt werden kann, ob Sie auf eine Anzeige geklickt haben
  –  dass Information über Ihr Surfverhalten an andere Websites weitergeleitet wird
  –  dass Gebrauch von Dienstleistungen von Dritten gemacht wird, um Ihnen Anzeigen einblenden zu können
  –  dass aufgrund Ihrer Nutzung von Social Media interessantere Anzeigen eingeblendet werden.

Das Remarketing-Cookie erlischt nach 30 Tagen.

Links – Auf unseren Websites befinden sich Links zu externen Internetauftritten. Indem Sie auf einen Link klicken, besuchen Sie einen Internetauftritt außerhalb dieser Website. Es ist möglich, dass diese externen Websites Gebrauch von Cookies machen. Gerne weisen wir Sie dazu auf die Cookierichtlinie oder Datenschutzerklärung der betreffenden Website hin.

Social Media – Auf unseren Websites gibt es Schaltflächen, um Webseiten auf sozialen Netzwerken wie Facebook, LinkedIn, YouTube, Instagram, Twitter usw. unterstützen („liken“) oder teilen („twittern“) zu können. Diese Schaltflächen funktionieren mit Codeteilen, die von diesen Social-Media-Plattformen stammen. Mithilfe dieses Codes werden Cookies gesetzt. Die Lande Group hat darauf keinen Einfluss.

Wünschen Sie keine Cookies? Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder selber Cookies löschen. Weitere Informationen finden Sie in den Anweisungen bzw. in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Wissenswert: Wenn Sie Cookies ausschalten, funktioniert unsere Webseite möglicherweise weniger gut.

  • *Pflichtangabe